Kettenförderer

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, einen Kettenförderer zu kaufen, macht es Sinn, wenn Sie zunächst ein wenig in die theoretischen Grundlagen einsteigen. Was also ist ein Kettenförderer? Ein Kettenförderer ist ein Fördergerät, welches stetig Stückgut transportiert. Das transportierte Stückgut sind insbesondere Paletten oder Gitterboxen. Der Kettenförderer ist aus einer, meist jedoch mehreren umlaufenden Kettensträngen gebaut. Auf diesen Kettensträngen liegt die zu transportierende Ware. Die Kettenstränge wiederum werden von Antriebskettenrädern angetrieben. Und der Kettentrieb schließlich wird von einem Elektromotor angetrieben. In der Regel hat dieser Elektromotor mindestens zwei Stufen: eine Schleich- und eine Hauptgeschwindigkeit). Kettenförderer kommen dann zum Einsatz, wenn die Ladehilfsmittel wie beispielsweise eine Europalette nicht in Querrichtung auf einer Rollenbahn transportiert werden können. Wenn Sie solche Anwendungsfälle haben, sollten Ihnen jetzt zumindest die theoretischen Grundlagen eines Kettenförderers bekannt sein.
Erst auf der Grundlage des konkreten Anwendungsfalls ist es möglich, Ihnen den Kettenförderer anzubieten, der exakt Ihren Anwendungsfall abdeckt. Insbesondere müssen Sie Ihre Eckdaten kennen: Wie schwer ist das zu transportierende Gut? Wie lang ist die Transportstrecke? Wie viele Stationen gibt es auf diesem Transportweg? Welche Produktionseinrichtungen müssen innerhalb des Transportweges integriert werden? Welche Stückgutmenge muss transportiert werden in welchem Zeitraum? Sehr wichtig ist auch die Frage nach einer Flexibilität des Systems. Also ob beispielsweise immer dieselben Fertigungsabläufe stattfinden oder ob gewünscht ist, dass das System flexibel bleibt. Diese Fragen müssen Sie sorgfältig klären, bevor Sie die einschlägigen Hersteller von Kettenförderern kontaktieren. Je genauer Sie Ihren Bedarf und Anwendungsfall kennen, desto exakter können Sie eine maßgeschneiderte Anlage erwarten. Da meist eine Lösung für Sie konstruiert werden muss, ist Ihre planerische Vorarbeit sehr wichtig.