• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Anzeichen verringertes Vata

Im Gegensatz zum erhöhten Vata zeigt sich das verringerte eher träge. Typisch sind Antriebslosigkeit und Bewegungsarmut sowohl äußerlich als innerlich.
Quotation Typisch sind Antriebslosigkeit und Bewegungsarmut sowohl äußerlich als innerlich. Quotation
Der Stoffwechsel wird träge und verzögert, die Ausscheidung von Abfallstoffen reduziert. Auch Durchblutungsstörungen oder Kreislaufbeschwerden können auftreten. Die Zellerneuerung wird ebenfalls verlangsamt, eine Wundheilung beispielsweise verzögert und das gesamte Gewebe geschwächt.

Auch die Atmung wird bei einem verringerten Vata-Dosha in Mitleidenschaft gezogen und fühlt sich erschwert und langsam an. Der damit verbundene niedrige Sauerstoffgehalt wirkt sich auch auf den restlichen Organismus aus. Die Trägheit wird gefördert, die seelische Verfassung kann sinken und bis hin zu schlechter Laune oder sogar zu Depressionen führen.

>>> Der Vata-Typus

 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home