• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Vata-Typus

Menschen mit einer Vata-Dominanz sind häufig schlank und hager.
Quotation Menschen mit einer Vata-Dominanz sind häufig schlank und hager. Quotation
Typisch für diesen Typus ist eine Neigung zu trockener Haut und Schleimhäuten, und Verdauungsstörungen. Häufig leichte erregbar, besitzen sie im ganzen eine hektische Verhaltensweise, gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe. Menschen dieses Typus tun sich häufig mit Entscheidungen schwer und haben nur wenig Zeitgefühl. Auch das Grenzen setzen fällt ihnen schwer, weshalb sie leicht von einem Extrem ins andere fallen.

Häufig sind Vata-Menschen von Durchblutungsstörungen, Kälteempfindlichkeit, Schmerz- und Krampfneigung sowie Verspannungen und Gelenkproblemen betroffen. Auch Erkrankungen der oberen Atemwege sowie des Nervensystems sind typisch für das Vata-Naturell.

Ihre hohe intellektuelle Agilität macht sie zudem anfällig für unnötige Sorgen und Ängste sowie durch Unsicherheit oder mangelndes Selbstbewusstsein. Schlafstörungen, Unruhe, Konzentrationsschwächen und Depressionen sind bei diesem Typus ebenfalls häufig anzutreffen. Gleichzeitig findet sich hier ein großes Maß an Phantasie und Kreativität, die jedoch gepaart mit einer fehlenden Grenzsetzung wiederum zu Erschöpfungszuständen führen kann.

>>> Pita - das Energie- oder Feuerprinzip

 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home