• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Was ist Ayurveda?
Was ist Ayurveda?

Unter dem Begriff „Ayurveda“ versteht man eine traditionelle, indische Lebens- und Heilphilosophie. Häufig als indische Heilkunst bezeichnet, wird bereits bei der Betrachtung der exakten Übersetzung der Bezeichnung deutlich, dass die indische Denkweise von der westlichen deutlich abweicht und die Ansicht, dass es sich „nur“ um eine Heilkunst handle dem Wesen des Ayurveda nicht gerecht würde.

Ayurveda stammt aus dem Sanskrit, der alten vedischen Sprache Indiens, und ist zusammengesetzt aus den Begriffen „Ayur“ für „Leben“ und „veda“ für „Weisheit“. Die richtige Übersetzung wäre daher mit „Lebensweisheit“, „Lebenswissenschaft“ oder „Weisheit/Wissen vom Leben“ zu benennen.

Generell kann man die Lehren des Ayurveda als eine ganzheitliche Lebensphilosophie bezeichnen
Quotation Generell kann man die Lehren des Ayurveda als eine ganzheitliche Lebensphilosophie bezeichnen Quotation
, die in allen Lebensbereichen eine Anleitung zu einem glücklichen und harmonischen Bewusstsein darstellen soll. Während die westliche Medizin einsetzt, wenn ein Patient krank geworden ist und unter verschiedenen Krankheitssymptomen leidet, wird in der ayurvedischen Sicht Krankheit als Disharmonie gesehen, die bereits im Vorfeld vermieden werden kann. Körper und Geist werden im Ayurveda  möglichst bereits im gesunden Zustand in Einklang gebracht, so dass der Krankheitsfall gar nicht erst auftreten kann (sollte).

>>> Woher kommt Ayurveda?

 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home