• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Kontaktlinsen Ratgeber
Kontaktlinsen Ratgeber

Kontaktlinsen sind in erster Linie Sehhilfen, die relativ empfindlich sind und entsprechend behandelt werden müssen. So sollte man beim Einsetzen der Linsen Vorsicht walten lassen – es besteht Verletzungsgefahr durch Fingernägel. Auch auf ein Mindestmaß an Hygiene sollte beim Berühren und Einsetzen von Linsen geachtet werden, da sonst Infektionen drohen. Das Reiben der Augen sollte vermieden werden, weil sich dadurch erstens Keine und Bakterien in diesem Areal ausbreiten können und zweitens der gute Sitz der Kontaktlinse nicht mehr gewährleistet ist.

Wer bei Erkältungen die Kontaktlinsen nicht entfernt, riskiert schwere Augenschäden.
Quotation Wer bei Erkältungen die Kontaktlinsen nicht entfernt, riskiert schwere Augenschäden. Quotation
Besonders gefährlich ist das Tragen der Linsen bei Schupfen – Bindehaut- oder sogar Hirnhautentzündungen können die Folge sein.

Jede Veränderung des Tragekomforts wie etwa Rötungen, allergische Reaktionen oder eine Verschlechterung des Sehvermögens sollten umgehend dem Kontaktlinsenanpasser mitgeteilt werden. Bei Unterlassen droht sonst eine Schädigung der Augen.

Eine falsche oder falsch sitzende Kontaktlinse kann zu ernsten Infektionen oder Beschädigungen des Auges führen. Wichtig sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen, damit eine optimale Verträglichkeit und Passgenauigkeit der Linsen gegen ist. Vor allem die sorgfältige Auswahl und Anpassung der Linsen garantiert einen guten Tragekomfort und ein verbessertes Sehen.

Vom Hersteller empfohlene Trag- und Austauschzeiten der Linsen, Reiniger oder Aufbewahrungsbehälter sollten in jedem Fall nicht überschritten werden.

Einige Discounter und Internet-Shops bieten mittlerweile weiche Monatslinsen  zu sehr niedrigen Preisen an. Ärzte und Optiker raten jedoch dringend davon ab, diese Linsen zu kaufen, da sie nicht fachmännisch angepasst wurden und somit die Hornhaut dauerhaft beschädigen können.

Fazit: Kontaktlinsen sollte man zumindest beim ersten Einsetzen beim Facharzt oder Optiker kaufen. Aufgrund der fachmännischen Untersuchungen und der individuellen Anpassung kann man sicher sein, die passenden Kontaktlinsen für sich zu bekommen und damit seine Augengesundheit zu fördern.


 
< zurück   weiter >