• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Migräne Behandlung
Migräne Behandlung

So vielfältig wie die Erscheinungsformen der Migräne und ihre Kombinationen mit anderen Kopfschmerzarten sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. All diese Behandlungsmöglichkeiten können individuell angepasst zu einer Verringerung der Schmerzattacken in Zahl und Intensität beitragen, jedoch keine hundertprozentige Heilung bringen.

Wichtigste Vorraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist eine präzise Diagnose durch den Facharzt
Quotation Wichtigste Vorraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist eine präzise Diagnose durch den Facharzt Quotation
, der je nach Kopfschmerz Migräne, Cluster - oder Spannungskopfschmerz differenzieren kann. Auch kann er andere, ernste Erkrankungen ausschließen und die richtige Migräne-Kur in die Wege leiten. Je nach Schwere der Migräne unterscheiden Kopfschmerzexperten zwischen leichter, mittlerer und schwerer Migräne, die mit unterschiedlichen Medikamenten behandelt werden.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch die Ergänzung der Migräne-Therapie mit einer entsprechenden Migräne-Prophylaxe. Die Prophylaxe kann in Form von Entspannungstherapie, Akupunktur oder anderen nicht-medikamentösen Behandlungsformen geschehen. Auch im Bereich der alternativen Heilmethoden wie beispielsweise der Homöopathie gibt es unterstützende Maßnahmen für die Migräne-Behandlung. Je nach Schweregrad muss jedoch auch die vorbeugende Einnahme von Migräne-Arzneimitteln vorgenommen werden, worüber jedoch in der Regel der behandelnde Arzt entscheidet.

>>> Behandlung ohne Medikamente

 
< zurück   weiter >