• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Cholera
Cholera

Die Cholera ist eine bakterielle Infektionskrankheit, deren typische Symptome ein starker Gallenbrechreiz, gepaart mit einem starken und wässrigen Durchfall, sind. Auslöser sind Bakterien mit dem Namen Vibrio cholera, die durch verunreinigtes Trinkwasser in den menschlichen Körper gelangen.

Durch die großen Flüssigkeits- und Elektrolytverluste des Körpers kommt es zu einer innerlichen Austrocknung, die sich auch durch eine Untertemperatur und einer auffälligen optischen Veränderung des Erkrankten bemerkbar macht (spitze Nase, eingefallene Wangen, Hautelastizität nimmt spürbar ab). In der letzten Krankheitsphase machen sich zusätzlich Benommenheit und Verwirrung bis hin zu komatösen Zuständen breit, auch Hautausschläge und Komplikationen durch Lungenentzündungen oder eine Sepsis (Blutvergiftung) können auftreten.

Die Impfung gegen Cholera wird heute vorrangig bei Reisen in Epidemiegebiete empfohlen. Die Impfung erfolgt in Form einer zweifachen Schluckimpfung mit einer Zwischenzeit von einer bis fünf Wochen. Der Impfschutz hält bis zu 2 Jahre vor.

>>> Dengue-Fieber


 
< zurück   weiter >