• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Dengue-Fieber
Dengue-Fieber

Das Dengue-Fieber ist eine virale Infektionskrankheit, welche durch Mückenstiche übertragen werden kann. Hauptsächlich verbreitet ist die Erkrankung in Lateinamerika, Afrika, Teilen Asiens und im Pazifischen Raum. Die Krankheit beginnt zumeist mit grippeähnlichen Symptomen, wird jedoch von einem niedrigen Puls und einem metallischen Geschmack im Mund begleitet. Das Fieber steigt und sinkt dabei im Abstand von wenigen Tagen und wird nach dem 5. Tag etwa von einer Lymphknotenschwellung und einem Hautausschlag begleitet, der an eine Masernerkrankung erinnert.

Ein Impfstoff gegen das Dengue-Fieber ist derzeit noch nicht erhältlich, jedoch in der klinischen Erprobung. Als Schutz sollte ein genereller Mückenschutz über Moskitonetze und Insektenschutzmittel genutzt werden. Auch sollte während dem Heilprozess kein Aspirin gegeben werden, da dies die Blutgerinnung beeinflusst, welche durch die Erkrankungen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden sein kann.

>>> Gelbfieber


 
< zurück   weiter >