• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Elastischer Bodenbelag arrow Kork als Bodenbelag
Kork Bodenbelag

Kork kennen die meisten in Formen eines Korkens in einer Weinflasche. Der Rohstoff Kork hat jedoch so viele positive Eigenschaften, dass er sich ideal als Bodenbelag eignet.
Quotation Der Rohstoff Kork hat jedoch so viele positive Eigenschaften, dass er sich ideal als Bodenbelag eignet. Quotation
Er verfügt über eine gute Isolierwirkung, ist schalldämmend und sehr belastbar. Weil er sehr atmungsaktiv und leicht zu verarbeiten und zu pflegen ist, wird er als sehr angenehmer und gesunder Bodenbelag von vielen Händlern empfohlen.

Das Naturmaterial Kork lässt sich im ganzen Wohnbereich einsetzen. Selbst Nasszellen können damit ausgelegt werden, da es verrottungsfest ist. Seine angenehmen warmen Farben tragen zu einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre bei.

Voraussetzung für die Verlegung der Korkplatten ist ein vollkommen glatter und trockener Untergrund. Nach der Verlegung imprägniert und wachst man den unbehandelten Korkbelag. Kork kann unbehandelt oder behandelt gekauft werden. Je nach Oberfläche und Hersteller sind die Pflegeanweisungen unbedingt zu beachten. So sollte der Korkboden nicht über einer Fußbodenheizung gelegt werden, da sich die Korkfliesen dann wellen. Auf Betonboden sollte zwischen dem Beton und dem Kork eine Folie liegen, da die aufsteigenden Dämpfe aus Betonplatten bei Korkplatten zu Verwerfungen führen können.

>>> Linoleum als Bodenbelag

 
< zurück   weiter >