• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Wasserbett Aufbau arrow Wasserbett Montage
Wasserbett Montage

Wie üblich beim Möbelkauf stellt sich auch beim Thema Wasserbett die Frage: selbst aufbauen oder den Fachmann machen lassen? Prinzipiell ist der Aufbau eines Wasserbettes einfach – die Kenntnisse eines Hobbyhandwerkers reichen in der Regel dafür aus.
Quotation Prinzipiell ist der Aufbau eines Wasserbettes einfach – die Kenntnisse eines Hobbyhandwerkers reichen in der Regel dafür aus. Quotation


Vor der Montage sollte der richtige Platz für das Wasserbett gefunden werden, denn einmal aufgebaut lässt es sich nicht so leicht umstellen. Das Gewicht des Bettes dürfte aufgrund der Gewichtsverteiler im Sockelrahmen für keinen Boden ein Problem sein.

Dank einer meist guten Anleitung kann der Aufbau relativ schnell erfolgen: im Sockelrahmen befinden sich Gewichtsverteiler, darauf wird die Bodenplatte verschraubt. Auf der Bodenplatte befestigt man den Schaumrahmen, der gleichzeitig auch die Sicherheitswanne und die Heizung beinhaltet. Das Cover bedeckt die Konstruktion und schützt sie vor äußeren Einflüssen.

Für Wasserbett-Einsteiger empfiehlt sich zumindest beim ersten Aufbau die Hilfe eines Fachmanns. Er kann helfen, die Matratze auf Anhieb mit der richtigen Menge Wasser zu befüllen, um so die gewünschte Beruhigungsstufe zu erreichen.

>>> Wasserbett Eignung

 
< zurück   weiter >