• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow DSL Hardware Installation arrow Anschluss Kabelmodem
Anschluss Kabelmodem

Das Kabelmodem kann in der Regel an jede Kabelfernsehanschlussstelle installiert werden.
Quotation Das Kabelmodem kann in der Regel an jede Kabelfernsehanschlussstelle installiert werden. Quotation
Bei sehr alten TV-Kabelanlagen (veraltete Kabelverstärker) ist manchmal noch ein direkter Kontakt am Kabeleingang – oftmals im Keller – notwendig, da diese nicht bidirektional verstärken. Allerdings können diese technisch überholten Kabelverstärker inzwischen unschwer ausgetauscht werden.

Das Kabelmodem funktioniert vorstellungsweise eines Kreislaufes – beginnend beim so genannten Tuner, der für die Einstellung der Frequenzen zuständig ist. Der nachfolgende Diplexer leitet diese Empfangsfrequenzen dann an den Demodulator weiter und wandelt dabei analoge Signale in digitale Daten um – entspricht im Prinzip weitestgehend der analogen Fernsprechtechnik.  Nach einer professionellen Aufbereitung (CPU = Gerätesteuerung) werden diese an die PC-Schnittstelle (Ethernet, USB) dirigiert. Ein weiterer Modulator verwandelt den zentralen MAC-Baustein-Datenstrom (MAC = Media Access Controller) von digitalen in analoge Signale zurück (wesentliche Aufgabenteilung zwischen MAC und CPU).

>>> Anschluss DSL Satellitenantenne

 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home