• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow DSL Hardware
DSL Hardware

Die prinzipiellen Hardware-Voraussetzungen für einen DSL-Anschluss sind in den meisten Haushalten schon Standardausrüstung. Die Telefonleitung befindet sich nebst PC bereits installiert an Ort und Stelle, der Zugang über einen speziellen DSL-Router oder DSL-Modem wird meist vom Provider innerhalb des ausgesuchten Produktpaketes mitgeliefert und Sonderausstattungsdetails kommen bei den meisten Usern erst in der Folgezeit in Betracht.

Doch generell stellt sich bei vielen Laien noch immer die Frage, welche Kaufentscheidung denn nun die Richtige für die eigenen Bedürfnisse darstellt
Quotation welche Kaufentscheidung denn nun die Richtige für die eigenen Bedürfnisse darstellt Quotation
. Bei einem normalen Homebetriebe mit nur einem PC online empfiehlt sich noch immer die DSL-Installation mittels Modem. Werden allerdings mehrere Rechner innerhalb einer Familie betrieben oder handelt es sich gar um ein kleines Unternehmen, dann ist es äußerst ratsam, ab diesem Zeitpunkt auf einen DSL-Router zurückzugreifen. Diese arbeiten entweder per Funk (WLAN) oder per Kabel und bewirken bereits innerhalb der Grundinstallation den Aufbau eines Netzwerkes. Bei größeren Netzwerken ist stets der Einsatz eines relativ flexiblen WLAN-Routers vorteilhaft.

Die eigentliche Entscheidung für das explizite Gerät kann durch das Einbeziehen einer zusätzlichen Fachkompetenz (Fachhandel - Fachberater – Internetinformationen – Fachzeitschriften, usw.) leicht geschmacksorientiert und preisrelevant kurzerhand getroffen werden.


 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home