• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Kabel DSL Anbieter arrow Kabel Deutschland DSL
Kabel Deutschland DSL

Kabel Deutschland ist der zurzeit größte Anbieter innerhalb des Bundesgebietes und in 13 Bundesländern weitestgehend flächendeckend vorhanden. Allerdings sind im Moment groß angelegte Sanierungsarbeiten von Nöten, um ausreichende Kapazitäten zu schaffen. Gerade in Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, einigen norddeutschen Regionen sowie vielen Großstädten ist diese Anstrengung bereits weitläufig abgeschlossen.

Um mit dem technischen Fortschritt mithalten zu können, entwickelte und vertreibt Kabel Deutschland Triple Plays für digitales TV, Internet-Telefonie sowie DSL-gleichgestelltes Breitband-Internet. Für Letzteres stehen zwei Basisbereiche dem Verbraucher zur Verfügung – bis 6 Mbit/s = vergleichbar DSL 6000 und bis 16 Mbit/s = vergleichbar DSL 16.000 – High-Speed. Ein weiterer Pluspunkt ist die Einsparung der Grundgebühren für das zusätzliche, normale Telefon und natürlich DSL , die in den Paketpreisen von Kabel Deutschland nicht zusätzlich anfallen. Gleichfalls kommt zur Installation des Kabelmodems ein Servicetechniker kostenlos vor Ort
Quotation Gleichfalls kommt zur Installation des Kabelmodems ein Servicetechniker kostenlos vor Ort Quotation
und verrichtet die komplette Arbeit, incl. Anschluss des PC und Telefon sowie Kurzeinweisung. Es ist danach möglich, alle Leistungen sofort zu nutzen – surfen, fernsehen, telefonieren...

Die benötigte Hardware für einen Kabelanschluss ist einerseits das Kabelmodem, hinzu kommen die kostenlose Multimedia-TV-Buchse, die Möglichkeit eines speziellen WLAN-Routers sowie schnurlose Kabel-Telefone. Die Systemvoraussetzungen des PC´s sind ebenso einfach gehalten: Betriebssystemempfehlung Windows 2000 oder XP (aber auch Vorgängersysteme), Linux oder Apple, Netzwerkkarte-10/100-Fast-Ethernet-PCI-Bus-LAN-Adapter oder freier PCI-Steckplatz und ein Prozessor mit mindestens 266 MHz Taktfrequenz.

Das Softwareprogramm erstreckt sich über einen Viren- und Spamschutz, die persönliche Firewall, eine Kindersicherung, das Aufspielen eines Email-Postfachs, incl. Fax und SMS-Service. Kabel-Messaging bietet die zusätzliche Option, SMS/MMS bequem über die Tastatur einzugeben und an jedes beliebige Handy zu versenden. Das Gleiche gilt für Fax- oder Sprachnachrichten – auch an übliche Festnetzanschlüsse.

>>> Kabel BW DSL

 
< zurück   weiter >

Anzeigen

Main Menu

Home
Contact Us
Home