• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
HomearrowBusinessarrowWasserspender

Welche Wassespender gibt es?
Wasserspender Arten Viele Wasserspender ermöglichen Trinkwasser in unterschiedlichsten Temperaturen – Heiß- oder Kaltwasser, aber auch trinktemperiert bei in etwa 8°C. Ebenfalls sind vor allem im Privatbereich sowie in einigen wenigen, besonderen Trinkwasseranlagen in Kantinen geschmackliche Zusätz üblich. Konzentrate mit  Fruchtgeschmack - inklusive Fruchtkombinationen, Icetea, Cola, Ginger Ale, etc. werden im Handel allerorts a...
weiterlesen >>

Wasserspender Kosten
Die Kosten der reinen Wasserzubereitung varieren im allgemeinen Durchschnitt von 0,06 – 0,35 Euro pro Liter. Hierbei sind naturgemäß unterschiedlichste Faktor in die Berechnung mit einzubeziehen: Wasserkosten (Wasserart), Aufbereitungskosten, Energieversorgung, etc. Zur Kalkulation hinzu kommen die einzelnen Positionen der Sonderzubehörkosten für beispielsweise Plastiktrinkbecher, integrierte Filter, Sondermodule, Rahm...
weiterlesen >>

 
Wasserspender
Moderne, geräuscharme Wasserspender haben inzwischen vielerorts ihren angestammten Platz gefunden. Vor allem Praxen, exklusive Geschäftshäuser, Büro´s, Kanzleien, Fitnesscenter, etc. bieten heute ihren Mitarbeitern, Kunden, Klienten und Patienten gerne e...
weiterlesen >>
 
Wasserspender Zubehör
Zu den meisten Wasserspendern gibt es Trinkbecher aus Papier oder Kunststoff. Sie ermöglichen eine jederzeitige Sofortentnahme des Getränkes und werden innerhalb eines formschönen Halterungssystems im Gerät integriert. Ideal ist ein zusätzliches Abfallbe...
weiterlesen >>
 
Wasserspender Hygiene
Ein extrem gewichtiger Punkt bei allen Formen von Wasserspendern ist die damit verbundene Hygieneeinhaltung der einzelnen Geräte. Wer hier als Nutzer nicht penibel genau auf strikte Sauberkeit achtet, kann eine hohe Belastung des Wassers an Keimen und Bakterien zulassen. Ve...
weiterlesen >>