• Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
  • default color
  • red color
  • green color
Member Area

Infolinks.de

Tuesday
Jan 02nd
Home arrow Die größten Orgeln der Welt
Die größten Orgeln der Welt

Zwischen 1929 und 1932 wurde die größte Orgel der Welt von der Firma Midmer-Losh erbaut. Das imposante Musikinstrument, die Atlantic-City Convention Hall Orgel, kann in der Boardwalk Hall in Atlantic-City (New Jersey) bewundert werden. Die gigantische Theaterorgel hatte die Aufgabe, einen Raum mit 420.000 m² zu beschallen. Diese enorme Lautstärke erreicht die Orgel durch den Einsatz von Hochdruckregistern. Der Winddruck fast aller Teilwerke erreicht 500 bis 900 mmWS, was 6- bis 10-mal höher ist als der Werte einer Orgel in herkömmlicher Größe.

Ähnlich einer Surroundanlage ist die Orgel rund um den Publikumsraum gebaut und in acht Teile gegliedert über die die einzelnen Werke der Orgel verteilt wurden. Auch der Spieltisch dieser Orgel ist der größte Spieltisch der Welt. Mit 1.235 Registerwippen, 587 Labialregistern, 265 Zungenregistern, 35 melodischen und 46 unmelodischen Perkussionsregistern, 164 Koppeln, 18 Tremulaten und 120 Kombinationen für 7 Registerschweller überschreitet er das Ausmaß an technischen Feinheiten einer normalen Orgel bei Weitem.

Des Weiteren handelt es sich hier um den einzigen Spieltisch auf der ganzen Welt, der über 7 Manuale verfügt, wobei die Manuale zusätzlich über einen größeren Tonumfang verfügen als normale Orgeln. An diesem Spieltisch kann ein Tonumfang von 7 Oktaven erreicht werden. Leider ist der aktuelle Zustand der gigantischen Orgel sehr schlecht. 1944 wurden große Teile der Orgel durch ein Erdbeben beschädigt, wodurch das Kombinationssystem der Orgel nicht mehr funktionstüchtig ist. Seit 1998 ist man bestrebt, die Mittel für eine Restaurierung und Renovierung für das imposante Bauwerk aufzubringen und mittels Spenden zu erhalten.

Im Guinness Buch der Rekorde hat diese Orgel gleich mehrere Rekordauszeichnungen. Sie gilt zum einen als größte Pfeifenorgel der Welt, außerdem wird sie dort als größtes Musikinstrument geführt und gleichzeitig noch als das lauteste, das jemals gebaut wurde. Die offiziell bekannte Anzahl der Pfeifen liegt bei 33.112.

Die Wanamaker Orgel in Philadelphia dagegen gilt als größte spielbare Orgel der Welt. Diese Orgel befindet sich im Innenhof des siebenstöckigen Macy’s Kaufhauses und ist in vielen Konzerten zu hören. Die Wanamaker Orgel besitzt 28.482 Orgelpfeifen in 461 Reihen, wobei das Streicherwerk mit 88 Pfeifenreihen die größte Windlade der Welt bildet. Die vielen weich intonierten Pfeifen sind für den berühmten orchestralen Klang dieser Orgel verantwortlich. Der Spieltisch dieser Orgel ist mit 6 Manualen ausgestattet, den bereits viele berühmte Organisten bedienten.

>>> Berühmte und bekannte Orgelbauer


 
< zurück   weiter >